Kategorie: Nachrichten

Anne Behrens verstorben

Anne Behrens (22.05.–17.10.2017) „Ich hab’ schon wieder ganz viele neue Ideen!“ Anne Behrens sprudelte vor Fantasie. Sie machte Kunst aus Materialien, die andere wegwerfen: Zuckertüten, Kartonagen, Papiere aus den Printmedien und vieles mehr. Fast...

10 Jahre Scherenschnittmuseum Vreden

Am 09. Oktober 2006 eröffnete die Bürgerstiftung Vreden das Museum im Alten Rathaus, direkt am Marktplatz der kleinen Stadt im Münsterland. Weit über 30 Jahre hatten Hermann und Christel Gebing Scherenschnitte von namenhaften Künstlern...

Neue Laterne auf Heppenheimer Laternenweg

Mehr als 150 Scherenschnitte des Künstlers Albert Völkl leuchten seit 2004 aus den Straßenlaternen der Heppenheimer Altstadt herab. Sie zeigen hessische Sagen. Erzählt werden Geschichten aus längst vergangener Zeit, von Riesinnen, Wichteln und von...

Kein Scherenschnittmuseum für Meidinger-Nachlass

Wie die Augsburger Presse berichtet, kann das geplante Scherenschnittmuseum für die Schnitte von Josy Meidinger (1899–1971) nun endgültig nicht im Neuburger Residenzschloss realisiert werden. Initiator des Vorhabens ist der Neffe Meidingers, der Sammler Elmar...

Rich McCor: Scherenschnitte treffen bekannte Wahrzeichen

Der britische Fotograf Rich McCor kombiniert Fotographien, z.B. bekannter Wahrzeichen europäischer Metropolen mit geschnittener schwarzer Kartonage, die während des Schnappschusses passend ins Bild gehalten werden. Damit schafft er völlig neue Kontexte und überraschende optische...

Reinhard Wöllmer: Papierobjekte. Katalog

Der aktuelle Katalog über Reinhard Wöllmers Papierobjekte bietet einen interessanten Einblick in Wöllmers bisheriges Kunstschaffen. Die Kunsthistorikerin Christiane Lischka-Seitz führt fundiert in Reinhard Wöllmers Kunst ein. Zahlreiche farbige Abbildungen machen diesen Katalog auch zu...

Radio-Feature: Die Kunst des Scherenschnitts

Am vergangenen Sonntag strahlte der SWR2 im Rahmen der Matinee-Sendung “Sehr ausgeprägt: Profile” ein Radio-Feature zum Thema “Scherenschnitt” aus. Darin waren Interviews mit der Künstlerin Jessica Maria Toliver und Antje Buchwald, der 1. Vorsitzenden des Deutschen...

Scherenschnitte rund um das Ei

Pünktlich zu Ostern zeigt unser Vereinsmitglied Christa Weber auf Ihrem neuen Blog mit Scherenschnitten verzierte Ostereier aus ihrer Sammlung. Weiterhin klärt sie über die Ursprünge dieses Osterbrauchs auf. Zu finden sind sowohl Motive unbekannter Künstler wie...

Scherenschnitt-App jetzt auch für Android

Ab sofort ist die neue Scherenschnitt-App auch für Smartphones mit Android-Betriebssystem verfügbar. Bitte beachten Sie, dass wir die App derzeit noch nicht über den Google Play Store anbieten. Sie kann jedoch direkt über unsere Homepage...

Deutscher Scherenschnittverein jetzt als App

Seit wenigen Tagen ist unsere erste App für Smartphones im Apple Appstore verfügbar. Die App ist kompatibel mit iPhones, iPads sowie iPod touch und erfordert iOS 7.0 oder höher. Eine Version für Geräte mit Android-Betriebssystem folgt...

Fritz Griebel: Zeichen der Christenheit

Auf FritzGriebel.de ist vor wenigen Tagen ein neuer Text zu einer Serie von Schnittbildern des fränkischen Malers und Scherenschnittkünstler Fritz Griebel erschienen. Seine Serie Zeichen der Christenheit wurde 1959 in Buchform publiziert und enthält 27 Schnitte,...