Tagged: Buchempfehlungen

Aktuelle Bücher rund um das Thema Scherenschnitt: Illustrierte Gedichtbände, Monographien, Ausstellungskataloge uvm.

Reinhard Wöllmer: Papierobjekte. Katalog

Der aktuelle Katalog über Reinhard Wöllmers Papierobjekte bietet einen interessanten Einblick in Wöllmers bisheriges Kunstschaffen. Die Kunsthistorikerin Christiane Lischka-Seitz führt fundiert in Reinhard Wöllmers Kunst ein. Zahlreiche farbige Abbildungen machen diesen Katalog auch zu...

Buchvorstellung: „Bajuschka“ von Stefanie Schilling

Unser Mitglied Stefanie Schilling stellt hier exklusiv ihr wunderschönes Buch „Bajuschka“ vor. Faltschnitte dienten ihr als Vorlage. Gedruckt wurde das Buch in der Siebdruck-werkstatt der Buchkinder Leipzig e. V. „Bajuschka“ wurde 2010 von der...

Buchvorstellung: “Black and White” von Waltraude Stehwien

Waltraude Stehwiens Scherenschnitte sind alles andere als verschnörkelt. Die Bildsprache ist klar und reduziert. Insbesondere ihre Schnitte der Kanadischen Prärie und Landschaft vermitteln dies eindrucksvoll. Perspektivisch höchst reizvoll konzipiert, geben sie ein Gefühl der...

Buchempfehlung: Geschenke des Lebens

Geschenke des Lebens: Scherenschnitte von Hedwig Simon, ein von unerschöpflicher Phantasie beflügeltes Werk Illustrierte Biographie von Barbara Gutmann Hedwig Simon, 1923 geboren, wuchs mit vier Geschwistern in der „Benzstadt“ Gaggenau in einer musischen Familie...

Buchempfehlung: 18th Century Paper Cutting

Auszüge aus dem Vorwort (Übersetzung Ursula Kirchner) Richard Hall war mein Ur-Ur-Ur-Urgroßvater, der 1729 und 1801 lebte. Er war Strumpfwarenhändler und hatte einen Laden In London Bridge Nr. 1. Später, nachdem seine 1. Frau gestorben war, verwarf...