Tagged: SAW 34

Marianne Proff

1938 – 2000 Autor/in Karin Dütz Zu ihren Lebensdaten: 1938 wurde sie in Hagen/ Westf. geboren. 1956 wählte sie als Lehrberuf Schaufenster-Gestalterin, 1959 – 1961 studierte sie an der Werkkunstschule Köln, und an der...

Atsuko Araki

Die seit 1994 in Düsseldorf lebende Scherenschnittkünstlerin Atsuko Araki verbindet Elemente europäischer Kunstgeschichte mit japanischen und europäischen Traditionen. Auf beeindruckende Weise gelingt ihr die traditionelle Kunst des japanischen Papierschnitts, die Kunst des Kirie, neu...

Jack Yates

Autor/in Maria Hartlaub   Das Künstlerpaar lebt seit vielen Jahren in London, Hampstead. In London lernten Hanne und Jack Yates sich auch 1951 kennen. Ihr gemeinsames Leben war von Anfang an geprägt und miteinander...

Gerlof Smit

Autor/in Antje Buchwald           Gerlof Smit im Dialog mit der Silhouette Die Kunst des seit über 30 Jahren in Friesland lebenden Gerlof Smit ist sehr vielgestaltig. Neben Experimentieren mit verschiedenen...

Augustin Edouart

Die Zeit von 1760 bis 1860 gilt als Glanzzeit der Porträtsilhouette. Einer der berühmtesten und erfolgreichsten Silhouettenschneider war Augustin Edouart (1787-1861). Mit Vorliebe schnitt er seine Porträts “in full length”. Auch sich selber hat...

Irene Scharwächter-Mebes

        Der Mensch in meinen Scherenschnitten Nie habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie der “Mensch” in meine Arbeiten gekommen ist. Er war einfach da. Um ihn drehte sich alles. Seinetwegen...

Isolde Ay

Szenen des Lebens Angefangen hat alles damit, dass sie ihrem kleinen Sohn gewisse Verhaltensweisen “aberziehen wollte – ohne zu schimpfen”. Also zeichnete Isolde Ay aus Kaufbeuren eine lustige Kinderfigur, die wie ihr Sohn Holm...