Zipora Rafaelov u.a.: “papier = kunst 8”

Zipora Rafaelov: RollenAnknüpfend an die lange Tradition der Papierherstellung in Aschaffenburg bis nach dem 2. Weltkrieg widmet sich der Neue Kunstverein Aschaffenburg seit seiner Gründung dem Material Papier als eigenständigem Medium in der Kunst. Zum 8. Mal zeigt der Verein vom20. Juli bis 14. September 2014 in der Reihe “papier=kunst” innovative Positionen in der Papierkunst.

Die eingeladenen Künstler (Gisela Denninghof, Marc Dittrich, Martina Golser, Stefan F. Konrad, Ralf Münz, Zipora Rafaelov, Martin Bruno Schmid, Hannelore Weitbrecht) präsentieren skulpturale Objekte, Wandobjekte, Papier- und Scherenschnitte, Collagen, Verflechtungen und Rauminstallationenin den unterschiedlichsten Papiermaterialitäten.

Die Vernissage ist am 19. Juli um 18:00. Im Anschluss findet das Sommerfest statt. Zur Finissage am 14. September wird es eine Performance von G. Denninghof + Hans Michael Schumann geben.

Bleistiftbohrung in Papier, Klebstoff Pencil Drilling In Paper, Glue 40 x 34 cm, 2009

Martin Bruno Schmidt: Bohrzeichnung 12/09
Bleistiftbohrung in Papier, Klebstoff
Pencil Drilling In Paper, Glue
40 x 34 cm, 2009

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.