“Randscharf”: Pressebericht zur Vereinsausstellung

“Die Welt” hat in einem Artikel über den Scherenschnitt auch unsere Vereinsausstellung erwähnt:

“Papier Découpés”: Wie Karl Lagerfeld den Scherenschnitt nutzt

Scherenschnitt gilt oft als tantenhaft und veraltet. Doch Karl Lagerfeld schätzt diese Kunstform und nutzt sie für sich. Auch Künstler in NRW entdecken die feine Art mit der Klinge wieder.

http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article122395344/Wie-Karl-Lagerfeld-den-Scherenschnitt-nutzt.html

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.