Mitgliederversammlung 2014: Rahmenprogramm

Vom 20. bis 21. September 2014 findet in Karlstadt am Main die jährliche Mitgliederversammlung des Deutschen Scherenschnittvereins statt. Im Mittelpunkt des Rahmenprogramms stehen zwei besondere Highlights:

Schattentheater

AnnaFabuli PortraitAm Samstag, dem 20.09.2014, führt gegen 19.00h unser Mitglied Anna Fabuli zwei Schattentheaterstücke im Hotel “Mainprommenade” in Karlstadt auf. Anna Fabuli schneidet ihre Silhouetten selbstverständlich selbst, wie sie auch ihre diversen Theaterbühnen entwirft und die Stücke selbst schreibt.

Aufgeführt wird das Stück „Der Morgenstern im Osten“, ein Bauchladen-Schattentheater sowie das Stück „Blutwurst und Leberwurst“ (nach den Brüdern Grimm), ein (Karton-)Tischtheater. Im ersten Stück nimmt uns Anna Fabuli mit auf eine Reise entlang der Ostsee mit Gedichten von Christian Morgenstern (1871–1914).

Im zweiten Stück geht es hoch her! Es geht um menschliche Beziehungen. Blutwurst und Leberwurst sind Nachbarn. Doch sie wussten bislang noch nichts davon. Überhaupt scheint neuerdings das ganze Treppenhaus bevölkert zu sein von merkwürdigen Mietern. Und eine freundliche Kennenlerneinladung gestaltet sich auch anders als vorgestellt…

 

Scherenschnitt-Workshop

Vertalen_in_PapierAm Sonntag, dem 21.09.2014, findet um 9.30h ein Scherenschnitt-Workshop mit Frouke Goudman-Cupido aus Amersfort in den Niederlanden statt. Sie ist Mitglied im Deutschen und Niederländischen Scherenschnittverein.

Frouke Goudman-Cupido schneidet seit sehr vielen Jahren und hat den Scherenschnitt besonders im Hinblick auf seine technischen Möglichkeiten erforscht. In ihrem umfangreichen Buch „ Vertalen in papier. Een met eigen knipwerk geillustreed oderzoek naar technische mogelijkheden bij het ontwerpen en uitvoeren van papierknipsels“ (Mit Papier erzählen. Eine mit eigenen Scherenschnitten illustrierte Untersuchung nach technischen Möglichkeiten des Entwerfens und Ausführens von Scherenschnitten) hat sie ihre jahrelange technische Auseinandersetzung mit dem Medium auf 248 Seiten zusammengefasst.

In ihrem Workshop stellt die versierte Schnittkünstlerin exklusiv neueste Techniken vor.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.