Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zipora Rafaelov: Gezeichnetes Licht

14. April 2016 - 12. Juni 2016

15.4.-12.6.2016

LVR – LandesMuseum Bonn

Ausstellungsdauer: 15. April bis 12. Juni 2016

Öffnungszeiten: Di – Fr und So 11:00 – 18:00 Uhr

Sa 13:00 – 18:00 Uhr

Pfingstsonntag und Pfingstmontag geöffnet

Preisträgerin des Rheinischen Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises

Die in Israel geborene Künstlerin Zipora Rafaelov lebt und arbeitet seit 30 Jahren in Düsseldorf, wo sie an der Kunstakademie ihre Ausbildung abschloss. Sie ist national und international für ihre unverwechselbare Bildsprache bekannt, in der sie skulpturale und graphische Elemente miteinander in Beziehung setzt und diese zum Teil in großen Rauminstallationen umsetzt.

Die Objekte, die sie in ihren Bildwerken verwendet, stammen aus der Ikonographie des Alltäglichen. Sie kombinieren Dinge des täglichen Gebrauchs, die jeder sofort erkennt, deren Kombination aber eine Unzahl von Geschichten lebendig werden lässt. Dabei verwendet sie fast ausschließlich Weiß, ganz selten Schwarz, und schafft mit Licht und Schatten Werke von großer Imagination. (Pressetext)

Rafaelov_Lichtsäule

Details

Beginn:
14. April 2016
Ende:
12. Juni 2016
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Landesmuseum Bonn
Colmantstr. 14–16
Bonn, 53115
+ Google Karte
Webseite:
www.landesmuseum-bonn.lvr.de